Schön haben Sie den Weg hierher gefunden!

Ich überarbeite momentan meine Website. Währenddessen finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu mir und meiner Arbeit in Kurzform.

Mit grosser Freude, in tiefer Dankbarkeit und einen wertvollen Schatz an Lebenserfahrung begleite ich seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Weg.

Achtsam und individuell abgestimmt benutze ich Mittel und Wege aus Mal- und Körpertherapie, Coaching sowie feinstoffliche Ansätze. Ich sehe meine Aufgabe darin, Sie auf Ihrem Weg zu Selbstheilung und Selbsterkenntnis ein Stück voran zu bringen. Ihre Anliegen können sein:

Körperliche Symptome / Schmerzen
Emotionale Belastungen / Stimmungsschwankungen
Negative Gedankengänge
Tiefes Energieniveau
Belastende Lebensumstände aller Art

Meine ‘Schatztruhe’

SITZUNGEN

Ich verfüge über die Anerkennung des EMR für Fussreflexzonenmassage (Methoden-Nr. 81), Therapeutennummer ZSR Q118462. Klären Sie bitte den genauen Umfang der Leistungen vorher mit Ihrer Krankenkasse ab.

Eine Sitzung dauert 55 Minuten und
kostet CHF. 145.–.

Terminabsagen bitte mindestens 24 h im Voraus, ansonsten wird der Termin verrechnet.

Mo 8 – 12 Uhr
Dienstag 8 – 12 Uhr
Donnerstag 8 – 19 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr
Samstag morgen auf Anfrage.

Ich spreche Deutsch. / I speak English. / Je parle français. / Capisco (e parlo un po’) l’italiano.

Anna Christen
Schauburg
6331 Hünenberg
Tel. 079 870 870 7
Mail: anna(at)annachristen.ch

Kurse 2021

Achtsamkeit im (Arbeits-)Alltag:

Frühling
Sommer
Herbst
Innehalten

Haftungsausschluss: Kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung: Weder die Analyse noch die Behandlung im Rahmen der angewandten Methoden sind ein Ersatz für den Besuch beim Arzt oder Psychiater. Verschriebene Medikamente und andere ärztliche Verordnungen werden während der Behandlung beibehalten; deren Handhabung unterliegt allein der dafür zuständigen Fachperson.

Über mich

“Bereits in jungen Jahren war ich geprägt vom Drang die Tiefen meines Menschseins zu erkunden und einer tiefen Sensibilität für alle Lebewesen. Ich entschloss mich jedoch zuerst für eine Ausbildung als Lehrerin und später ein Studium der Anglistik und Ethnologie. Ausgelöst durch persönliche, einschneidende Erfahrungen und chronischen Beschwerden, befasse ich mich seit 2002 intensiv beruflich mit verschiedenen Arten von Heilung. Nebst einer dreijährigen Grundausbildung in einer körperpsycho-therapeutischen Methode habe ich mich auch mit energetischen Formen der Heilung befasst. Vielfältige Kurse und Weiterbildungen in Bereichen der Körpertherapie, der Arbeit mit Bewegung, Stimme etc. erweitern und bereichern meine Arbeitsweise stetig. Der Ansatz des Lösungsorientierten Malens LOM®, ergänzt mein therapeutisches Werkzeug. Ebenso durfte ich meine Kenntnisse im Bereich Coaching durch Selbsterfahrung vertiefen. Auch durfte ich mir ein umfassendes Wissen zu Ernährung, Bewegung und Yogatechniken erwerben.”
Anna Christen

“Ich finde meine Erfüllung darin, mein Wissen und meine Begabungen Menschen zu vermitteln, welche mich in meiner Praxis aufsuchen oder an meinen Kursen teilnehmen.”